Teamlead Supply Chain Management (m/w/d)

Unternehmen


Unser Klient ist

ein international führendes Technologieunternehmen – entwickelt und fertigt optomechanische und optoelektronische Komponenten und Module

Standort Südniedersachsen

 

Funktion


Berichtet an
Leiter Supply Chain Management
Einkaufsvolumen
25 Mio. €
Materialgruppen
Aluminium, Messing, Kunststoffe, Elektronik, mechanische Baugruppen, Optik, Module, etc.
 Mitarbeiter
8 Mitarbeiter direkt und fachlich, fachliche Betreuung weiterer Mitarbeiter in den Werken und Regionen
Aufgaben und Verantwortung
    • Disziplinarische und fachliche Führung des Einkaufsteams
    • Sicherstellung der Versorgungssicherheit inkl. Eskalationsmanagement
    • Bindeglied zwischen dem Standortmanagement und der Einkaufsorganisation der Shared Production Unit
    • Management einer Materialgruppe der Shared Production Unit
    • Reduzierung der Materialkosten durch Einsatz von entsprechender Tools wie Cost cutting, Value engineering, Lieferantenmanagement
    • Durchführen von Verhandlungen mit Stakeholdern für A und B Lieferanten
    • Weiterentwicklung der Einkaufsstrategien und SCM Prozesse für die Shared Production Unit
 

Anforderungsprofil


Ausbildung
Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
Berufserfahrung
> 10 Jahre, davon 5 Jahre Einkaufserfahrung, Führungserfahrung erforderlich
Erfahrung und Kompetenzen
      • Projektmanagement Erfahrung
      • Erfahrung im Bereich ISO 13485 wünschenswert
      • Gutes Verhandlungs-know-how mit lokalen und internationalen Lieferanten
      • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationskompetenz in der Zusammenarbeit mit internen Partnern auf Corporate und Business Unit Level
Sprachkenntnisse Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 275-1-DY