Strategischer Einkäufer (m/w/d)

Unternehmen


Unser Klient ist

Weltweit führendes Unternehmen für Compoundierung und Extrusion für Industrien wie: Kunststoffe, Chemie, Lebensmittel, Pharmazeutika, Mineralstoffe und Vliesstoffe

Standort Baden-Württemberg

Auf Wunsch ist eine volle Home-Office Regelung möglich, mit gelegentlichen Besuchen der Standorte in Süddeutschland zur Abstimmung mit den jeweiligen Stakeholdern.

 

Funktion


Berichtet an
Category Management Direct Material
Einkaufsvolumen
ca. 50 Mio Euro
Materialgruppen
Getriebe, Motoren, Kühlaggregate, Kompressoren, Rohrleitungen, Filter, Behälter, Silos, Vakuum Units, Silos, Verbindungsleitungen, Ventile, Pneumatische Fördersysteme, Füllanlagen
  • Aufgaben und Verantwortung
  • End-to-End-Verantwortung für die Lieferantenbeziehung zu Schlüssellieferanten mit Schwerpunkt auf langfristiger und partnerschaftlicher Entwicklung durch umfassendes Verständnis der Marktposition sowie aller Wertschöpfungsprozesse und damit verbundener Kosten- und Werttreiber
  • Entwicklung komplexer Lieferantenstrategien zur unternehmerischen Optimierung von Gewinn und Umsatz unter Einbeziehung aller relevanter Ressourcen auf beiden Seiten​
  • Sicherstellung langfristiger Kostenreduzierungen und -kontrolle. Führen und Entwickeln von Einsparungsprogrammen entlang der Category Strategie
  • Verantwortung für die Lieferleistung und Steuerung der jeweiligen Lieferanten (Qualität, Termintreue, Flexibilität, Reaktionsfähigkeit, etc.) auf Basis einer Scorecard, sorgfältige Überwachung des Auftragsbestands und Krisenmanagement im Falle systemischer Probleme
  • Gewährleistung einer effektiven Bedarfsprognose und Definition von Logistikkonzepten zur Sicherung der Versorgung
  • Risikomanagement inkl. n-Tier Supply Chain und Definition von Abhilfemaßnahmen und Sicherung lieferantenseitiger Innovationen
  • Etablierung eines Lieferantenpräferenzmodells sowie On- und Offboarding von Key Suppliern, Verwaltung und Fortentwicklung von weitreichenden Rahmenverträgen
  • Umfangreiche Anwendung von AdvancedNegotiation-Konzepten und Lenkung des Forward Bundlings, Durchführung von Kostenanalys​en mit Methoden des Cost Mastering und Value Engineering inkl. Modellierung optimaler Preisschemata für Lieferanten (z. B. Preiskonfigurator etc.)
  • Durchführung von lieferantenbezogenen Angebotsanfragen und Unterstützung von Verhandlungen zu Kundenprojekten​
 

Anforderungsprofil


Ausbildung
Studium einer technischen Fachrichtung oder gleichwertiger Abschluss (z.B. Wirtschaftsingenieur/in)
Berufserfahrung
Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als strategischer Einkäufer/in oder Projekteinkäufer/in
Erfahrung und Kompetenzen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer technischen Fachrichtung oder gleichwertiger Abschluss
    • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Strategischer- oder Projekteinkäufer
      • Strategische Denk- und Handlungsweise kombiniert mit ausgeprägten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
      • Erfahrung und hohe Methodenkompetenz im Projektmanagement
      • Strategische Denk- und Handlungsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten. Sicheres Auftreten und überzeugendes Verhandlungsgeschick
      • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie weltweite Reisebereitschaft
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 300-3-AM