Manager Purchasing Indirect (m/w/d) (Lead Buyer Position)

Unternehmen


Unser Klient ist

Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien

Standort Frankenthal

Funktion


Berichtet an
Einkaufsleiter
 Einkaufsvolumen  ca. 100 Mio. €
 Materialgruppen
Indirektes Material und Dienstleistungen wie Hard- und Software, Frachten, Investitionen und übrige indirekte Materialien
Mitarbeiterverantwortung
Kleines Team von 3 MA
Aufgaben und Verantwortung
  • Wahrnehmung der Lead Buyer Funktion, d.h. Enge Zusammenarbeit mit den fachlich Zuständigen für das indirekte Material in ca. 20 Standorten (europaweit)
  • Identifizierung und Verfolgung von Initiativen zur Kosteneinsparungen bei den Materialgruppen
  • Wahrnehmung der strategischen und taktischen Einkaufsmaßnahmen wie Angebotsprozesse, Verhandlungen und Vertragsmanagement
  • Analyse des Beschaffungmarktes und Ermittlung von potenzielle Alternativen
  • Durchführung des Lieferantenmanagements der Hauptlieferanten mit dem Ziel der Performance Verbesserung
  • Teilnahme an funktionsübergreifenden Teams bezüglich neuer Produkte, neuer Standorte und Kostensenkungen
  • Weiterentwicklung der Einkaufsorganisation
  • Führungsverantwortung für ein kleines Team

Anforderungsprofil


Ausbildung
Hochschulabschluss im Bereich Betriebswirtschaft oder Ingenieurwesen o.ä.
Berufserfahrung
mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Einkauf von indirekten Materialien und Dienstleistungen, vorzugsweise in einem multinationalen Fertigungsunternehmen
Erfahrung und Kompetenzen
  • Fähigkeit, Partnerschaften aufzubauen und über Regionen, Funktionen und Teams hinweg zusammenzuarbeiten
  • starker Verhandlungspartner
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse in SAP (Modul MM)
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 257-1-TK