Manager Procurement Excellence (m/w/d) 255-1-SZ

Unternehmen


Unser Klient ist

ein international tätiges Unternehmen aus der Baustoffindustrie

Standort Großraum Würzburg

 

Funktion


Berichtet an
CPO
Mitarbeiterverantwortung
2 MA für Reporting und Analyse 1 Teilzeitkraft
Aufgaben und Verantwortung
  • Kontinuierliche Verbesserung (CI) im Procurement
  • Weiterentwicklung des Modells, „Vision, Mission und Strategie" des Global Procurement, einschließlich der strategischen Ziele und der Procurementroadmap
  • Entwicklung, Einführung und Einhaltung des Governance-Modells für Global Procurement zusammen mit dem CPO
  • Procurement Policy und –Prozesse entwickeln, beschreiben, anpassen, verbessern und ausrollen
  • In Zusammenarbeit mit dem CPO die Procurement Excellence verbessern in Richtung „State of the Art“
  • Leitung und Weiterentwicklung der Procurement Academy
  • Austausch von Best Practices in der Global Procurement Organisation
  • Definition, Herausgabe und Durchführung spezieller Projekte und Schlüsselinitiativen wie z.B. Einsparungs- Workshops, Lieferantentage und Verbesserung des Working Capitals
  • Weiterentwicklung der Kommunikations-Roadmap von Global Procurement und Sicherstellung der Kommunikation gemäß dem vereinbarten Plan
  • Global Procurement Meetings organisieren, wie z.B. die Tagesordnung festlegen, Workshops organisieren und vorbereiten, Präsentationen erstellen, usw.
  • Verantwortlich für das Risikomanagement von Global Procurement
  • Schnittstelle von Global Procurement für Akquisitionen und PMI-Aktivitäten (Post Merger Integration)
  • Reports, Analysen sowie Präsentationen für den CPO
  • Verbesserung aller Templates und Visualisierungen von Global Procurement
 

Anforderungsprofil


Ausbildung
Hochschulabschluss in den Bereichen Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Beschaffung, Supply Chain Management, Ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
Berufserfahrung
mindestens 3+ Jahre Berufserfahrung in einer strategischen Procurementposition eines globalen Unternehmens oder mehrjährige Erfahrung als Berater für Procurement in einem Beratungsunternehmen
Kompetenzen
  • Mitarbeiterführung, Führungsfähigkeiten und Führen durch Vorbild
  • Gewinnende und überzeugende Einstellung, Motivator
  • Kenntnisse in Sourcing und Procurement Methoden und –Konzepten , Geschäftspartner- und Kategorie Management
  • Ausgezeichnete strategische und analytische Fähigkeiten
  • Stärken in Führung und Kommunikation
  • Verhandlungsfähigkeiten
  • Gute Kenntnisse und Expertise im Projektmanagement
  • Fortgeschrittene Kenntnisse über „State of the Art“ Procurementanforderungen, -Modelle und -Organisationen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Teamgeist & Unternehmergeist
  • Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise SAP
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 255-1-SZ