Lead-Projektqualitätsmanager für Avionic Systeme (w/m/d), für den Bereich „Engineering, Product and Project Quality“ 253-1-SZ

Unternehmen


Unser Klient ist ein multinationaler Technologiekonzern mit Sitz in Baden-Württemberg
Standort Ulm

 

Funktion


Berichtet an
Leiter Projektquality Avionic
Kenntnisse Fundierte Kenntnisse über QM-Anforderungen und Entwicklungsprozesse der zivilen und militärischen Luftfahrt
Mitarbeiterverantwortung je nach Projekt 3-4 MA
Aufgaben und Verantwortung
  • Vertretung aller Q-Themen in der Rolle als Generalunternehmer in einem Luftfahrt-Großprojekt
  • Betreuung der Kunden- und Zulieferseite als Ansprechpartner für alle QM-Themen
  • Definition, Analyse und Umsetzung zusätzlich zum Firmenstandard einzubringender Kundenforderungen
  • Planung und Durchführung aller Qualitätsmanagementaufgaben über den gesamten Product-Life-Cycle
  • Erstellung von projektbezogenen QM-Dokumenten, z.B. QM-Plan, Process Assurance Plan, Prüfablaufplan sowie Review und Mitfreigabe von Projekt-, Nachweis- und QA-Dokumenten
  • Planung, Steuerung, Durchführung und Überprüfung von Projekt- und Lieferantenaudits sowie Projekt- und Lieferantenreviews
  • Festlegung und Überwachung von QM-Maßnahmen für interne/externe Lieferanten und Konsortialpartner
  • Überwachung und Bestätigung der Leistungserbringung interner und externer Unterauftragnehmer
  • Sicherstellung der Einhaltung von Prozessen unter Berücksichtigung vertraglicher Anforderungen und projektrelevanter Quality Assurance Aufgaben
  • Sicherstellung der risikominimierten Erreichung der Projektziele im Leistungs-, Zeit- und Kostenrahmen
  • Mitarbeit bei der Prüfplanung, Produktvalidierung und -verifizierung sowie bei der Zertifizierung von Systemen, Sub-Systemen und Equipment
 

Anforderungsprofil


Ausbildung
Dipl.-Ing. Elektro-/Nachrichtentechnik, Luft-/Raumfahrttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
Berufserfahrung
Mind. 5-7 Jahre mehrjährige in der zivilen und/oder militärischen Luftfahrt
Kompetenzen
  • Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse in QM-Methoden und deren Anwendung in multinationalen HW-/SW- und System Großprojekten
  • Mehrjährige Erfahrung in der zivilen und/oder militärischen Luftfahrt in den Bereichen Entwicklung, Zulassung, Zertifizierung und/oder Produktion/Instandhaltung vorteilhaft
  • Erfahrungen mit Entwicklungsstandards und Prozessen sowohl militärisch als auch zivil (z.B. RTCA-DO/178/254, agile Methoden, APQP)
  • Mehrjährige Erfahrung und vertiefte Kenntnisse in der Elektronik-, Hardware- und Systementwicklung
  • Kenntnisse in SW-Entwicklung vorteilhaft
  • Fundierte Kenntnisse über QM-Anforderungen und Entwicklungsprozesse der zivilen und militärischen Luftfahrt
  • Erweiterte Kenntnisse über Risk- und Requirementmanagement Anwendungen
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Konsensfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Führungseigenschaften und Teamfähigkeit
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 253-1-SZ