Head of Procurement (m/w/d) für die Standorte Deutschland und Polen

Unternehmen


[:de]

Unser Klient ist

ein internationaler Hersteller von Umrichtern und elektronischen Komponenten für die Windkraftindustrie sowie ein Anbieter von Ersatzteilen und Service (Segment Aftermarket & Service)

Standort Großraum Düsseldorf

[:en]

Unser Klient ist ein junges, stark wachsendes, dynamisches Unternehmen, das eine innovative Technologie und E-Procurement Software/ Plattform entwickelt hat, welche bereits von namhaften Kunden, insbesondere Großkonzernen, genutzt wird.
Standort Raum Köln, Bonn, Düsseldorf

[:]

Funktion


Berichtet an
Geschäftsführung
Einkaufsvolumen
Ca. 40 Mio. Euro in direkten und indirekten Kategorien, stark steigend
Materialgruppen
elektronische Komponente für Umrichter, (Leistungselektronik wie: Schalter, Kabel, PCBA, Gehäuse, Power Module)
Anzahl MA 8 MA fachlich und disziplinarisch
Aufgaben und Verantwortung
      • Verantwortlich für die Commodity Procurement Performance (strategisch + operativ) in Deutschland und Polen
      • Strategische Entwicklung neuer Marktsegmente in Abstimmung mit dem Führungsteam
      • Durchführung von Projekten zur Ausgabenoptimierung (EBITDA und WC) und zur strukturellen Verbesserung der Lieferkette
      • Entwicklung und Umsetzung von Supply-Chain-Strategien für mehrere Warengruppen um den Gesamteinfluss und -beitrag zu gewährleisten
      • Durchführung von Finanzanalysen und Ausgabentransparenz zur Optimierung von Strategien
      • Eigenverantwortliche Umsetzung von Einsparungsinitiativen für Materialien/Komponente
      • Aufbau und Pflege strategischer Beziehungen mit wichtigen Lieferanten innerhalb der Lieferkette
      • Förderung von Win-Win-Lösungen mit der Zuliefererbasis zur Unterstützung der Ziele
      • Schulung der Mitglieder des Einkaufsteams in Bezug auf Warenmanagement, Lieferantenmanagement und Projekteinkauf
      • Förderung einer Umgebung zur kontinuierlichen Verbesserung der Beschaffungsprozesse und -verfahren
      • Förderung einer strukturierten, auf Projektmanagement basierenden Realisierungsvorgehensweise
      • Förderung von Lean-Prinzipien und kontinuierlicher Verbesserung
      • Vorantreiben und Entwickeln von Finanzkontrollen rund um PO/AP-Prozesse

Anforderungsprofil


[:de]
Ausbildung
Abgeschlossenes Studium Technik oder Wirtschaft, MBA ist ein PLUS
Berufserfahrung
10 Jahre Einkaufserfahrung in elektronischen Märkten (bevorzugt im alternativen Energiemarkt) mit mind. 3 Jahre in einer führenden Rolle
Erfahrung und Kompetenzen
  • Die Rolle erfordert eine Mischung aus allgemeinem Teammanagement und Führung (min. 8 FTE`s) über verschiedene Länder hinweg kombiniert mit intensiver Einkaufserfahrung im Elektronikmarkt
  • Hands-on-Mentalität
  • Taktische und strategische Führung
  • Fähigkeit, über funktionale Grenzen hinweg zu arbeiten, um einheitliche Ausrichtung und Ergebnisse voranzutreiben
  • Fähigkeit, Verhandlungen unter allen Marktbedingungen zu gewinnen. Zielsetzung für Win-Win-Lösungen
  • Entwicklung strategischer Rahmenverträge mit Partnern
  • Klare und prägnante Kommunikationsfähigkeiten
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 268-1-SZ
[:en]
Ausbildung Abgeschlossenes Studium, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswesen oder vergleichbare Ausbildung
Berufserfahrung >10 Jahre, langjährige Erfahrungen im Vertrieb von IT Lösungen und/ oder im Bereich der Einkaufsleitung, dem strategischen Einkauf oder der Einkaufsberatung, insbesondere in Großunternehmen wünschenswert
Kompetenzen
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Verkauf komplexer Softwarelösungen und "Closen" von EDV Verträgen im komplexen Enterprise Umfeld inkl. SLAs, Vertragsgestaltung.
  • Idealerweise best practices im Closing basierend auf Erfahrungen im Verkauf vergleichbarer Lösungen z.B. SAP Ariba etc
  • Für den Erfolg in dieser verantwortungsvollen Position sind mindestens fünf Jahre Erfahrung in einem vergleichbaren Umfeld erforderlich bzw. Sie sind nachweislich bereits einige Jahre in einer vergleichbaren Position in einem international agierenden Unternehmen erfolgreich tätig oder verfügen über relevante Praxiserfahrung bei einer Beratung mit vergleichbaren Schwerpunkten.
  • Professionelles Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie fühlen sich wohl mit flachen Hierarchien und Strukturen eines noch sehr jungen Unternehmens.
  • Erfahrungen im strategischen Einkauf und internationalen Handel sind von Vorteil.
Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 229-1-SZ
[:]