Global Category Manager IT-Software (m/w/d)

Unternehmen


Unser Klient ist

eine international tätige Unternehmensgruppe der Baustoffindustrie in Familienbesitz

Standort Nord Bayern

 

Funktion


Berichtet an
Global Category Manager IT
Einkaufsvolumen
Ca. 30 Mio. Euro stark wachsend, je nach Projekten
Materialgruppen
IT Software: Softwareprojekte und Services
 Mitarbeiter
Fachliche Führung von MA in Gesellschaften und Regionen
Aufgaben und Verantwortung
    • Verantwortung der Materialgruppen und Projekte in der IT-Software und IT- Services
    • Vorantreiben des Prozesses der Zentralisierung in einer dezentralen Organisation
    • Globale Analyse der Märkte und Identifikation von Beschaffungsnetzwerken, Lieferanten und Dienstleistern durch Marktbeobachtung
    • Entwicklung, Einführung und Umsetzung der Global Category Strategy für IT-Software
    • strategischer Einkauf und Beschaffung von Software sowie von Serviceleistungen für die komplexe IT-Landschaft
    • Verhandlung, Prüfung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen in Kooperation mit den IT Fachbereichen (Bedarfsträgern) und in Abstimmung mit der Rechtsabteilung
    • Bearbeiten des operativen Vertragsmanagements und der Bestellabwicklung
    • strategische Lieferantenentwicklung
    • Lieferantenqualifizierung und -bewertung
    • Identifizierung und Entwicklung von Methoden, Tools und Prozessen für Benchmarking und Best-Practice-Austausch zwischen Divisionen, Regionen, Ländern und Standorten
 

Anforderungsprofil


Ausbildung
Studium mit kaufmännischem Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre) oder kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation
Berufserfahrung
mindestens 5 Jahre in der Beschaffung von IT-Software und IT-Services mit hervorragenden Ergebnissen in einem internationalen Umfeld
Erfahrung und Kompetenzen
      • Tiefes Fachwissen in der Einkaufsbeschaffung, Einkaufsmethoden und Konzepten für IT-Software und IT- Services
      • Sehr gute Fähigkeiten in den Bereichen analytisches Denken, Kommunikation, zwischenmenschliche und interkultureller Zusammenarbeit
      • Starkes Verhandlungsgeschick und Kenntnisse der relevanten Märkte und Lieferanten
      • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP und BI
      • Kenntnisse im Vertragsmanagement
      • überzeugendes Auftreten sowie Teamgeist und Kontaktfreude
      • Erfahrung in einer Matrixorganisation
Sprachkenntnisse Englisch verhandlungssicher
Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Jobnummer 280-1-SZ