Projekteinkäufer (m/w)

Unternehmen


Unser Klient ist ein weltweit operierender Chemiekonzern
Standort Oberbayern

Funktion


Berichtet an Abteilungsleiter Technischer Einkauf
Einkaufsvolumen je nach Projektvolumen >10-50 Mio. €
Verantwortete Materialgruppen Alle Materialien, Komponenten und Dienstleistungen die im Rahmen eines Projektes für den Technischen Anlagenbau benötigt werden wie z.B. Komponenten und Dienstleistungen der Prozesstechnik, Produkte der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Dienstleistungen, technisches Equipment wie Wärmeaustauscher, Verpackungseinrichtungen, Baugewerke und Facility Management Dienstleistungen
Aufgaben und Verantwortung
  • Projektmanagement im Rahmen von lokalen und regionalen Projekten
  • Unterstützung der Projektteams in Einkaufsspezifischen Aufgaben wie
    • Entwicklung und Umsetzung von Strategien sowie Lieferantenmanagement im Global Category Management
    • Durchführung von Ausschreibungen unter Nutzung von Ausschreibungsplattformen
    • Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen sowie Risiko- und Lieferantenbewertung
    • Erhebung von Innovations- und Kostenpotenzialen innerhalb definierter Beschaffungskategorien
    • Erstellung, Aufbereitung und Präsentation von einkaufsrelevanten Informationen, Kennzahlen und Berichten
    • Durchführen von Benchmarks und Beschaffungsmarktrecherchen zur Erschließung neuer Lieferquellen
    • Beschaffung von Informationen über Markt- und Preisentwicklung
    • Vorbereitung und Durchführung von globalen Beschaffungen

Anforderungsprofil


Ausbildung Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Fachakademie, Fachhochschule, Hochschule)
Berufserfahrung mind. 5 Jahre im Projektmanagement und/oder als Commodity Manager (Erfahrungen im Projektmanagement notwendig)
Kompetenzen
  • Fundierte Kenntnis von Einkaufsmethoden, Verhandlungspraktiken und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Kenntnisse über die eingesetzten DV-Anwendungen und Kommunikationssysteme im Einkauf, insbesondere MS Office und SAP
  • Fundierte Produkt, Markt- und Branchenkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und ausgeprägtes Bewusstsein für Compliance
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Verhandlungsgeschick
  • Redegewandtheit
  • selbstständige und kreative Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen
  • interkulturelle Kompetenz
Sprachkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Jobnummer 161-1-SZ